ME-Serie: Nun auch als OEM-Transmitter-Version zur Erweiterung Ihres Produkt-Portfolios

Wenn Sie eine elektronische Lösung suchen, die für Ihr Unternehmen kostenbewusst ein Maximum an Effektivität bietet, dann haben wir eine interessante Idee für Sie:

Mit dem OEM-Transmitter als kundenspezifische Variante der ME-Serie, z. B. ausgestattet mit zwei konfigurierbaren Grenzwertkontakten, 4...20 mA Ausgangssignal mit 2-Leiter-Stromschleife und einem HART-Kommunikationssignal sowie einer 24 V DC Anschlussleitung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer kundenspezifischen Serienproduktion inklusive farblicher Gestaltung, Bedruckung und Beschriftung in Ihrem Corporate Design. So können Sie Ihr eigenes Produktprogramm flexibel und effektiv erweitern!


Vorteile:

  • Mögliche Eingangssignale: DMS, PWM, Widerstandsthermometer, Thermoelement, Piezo
  • Stromsignal: 4...20 mA mit  2-Leiter-Stromschleife und überlagertem HART-Kommunikationssignal
  • Konfigurierbare Grenzwertkontakte
  • Material: PBT (glasfaserverstärkt) als Option: Mittelteil auch in Edelstahl möglich
  • Sensoranschluss:kundenspezifische mechanische Adaptierung ist möglich
  • Schutzart: mindestens IP 65
  • Elektrischer Anschluss: alle gängigen Steckervarianten sind verfügbar
  • Display: 7-Segment, integrierte 4-stellige Anzeige, um 180° spiegelbar
  • Displaykopf: drehbar um 330° für Überkopfmontage


Wie eine OEM-gefertigte Lösung für Ihr Unternehmen aussehen könnte, stellen wir Ihnen gern persönlich vor. Unser Projektleiter, Herr Udo Johannßon berät Sie gern zu diesem Thema.

Zum Produktbeispiel